Erste Weihnachtskarte

DSCF5409Die ersten Weihnachtsleckereien liegen in den Geschäften. Da dachte ich, dass ich schon mal eine Weihnachtskarte gestalten sollte. Viele tolle Produkte dafür findet ihr sowohl im Herbst-/Winterkatalog als auch im Jahreskatalog.

A4-Farbkarton längs halbieren und mittig falzen (der Papierschneider ist optimal dafür).

Designerpapier  DSP (‚Gala Soirée‘ gibt es leider nicht mehr, Ersatzvorschläge für ausgelaufene Produkte zeige ich unten an) 9,9cm x 14,2cm.

Transparentes DSP 9,4cm x 13,8cm.

Die Sterne werden mit der Big Shot und den Sternen-Framelits aus goldfarbenem Papier ausgestanzt und auf die Goldschnur gezogen. Die Weihnachtskugel wird mit Goldpulver embossed (ähnliches Stempelset ‚Zauberhafte Zierde‘). Die Technik kann ich auf Nachfrage erklären. Das Etikett wird ebenfalls embossed. Der Schriftzug stammt aus dem Set ‚Fröhliche Weihnachten‘, das alle für die Weihnachtszeit benötigten Wünsche enthält. Gestanzt wird mit dem keinen Oval und mit dem Wellenoval.

Zusammenkleben und bewundern.

Price: 9,00 €

Price: 36,00 €

Price: 120,00 €

Supply List

Built for Free Using: My Stampin Blog

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s